Schlenter GMBH

Firmengeschichte

1946 begann die Geschichte der Firma Schlenter.
Ein LKW, ein Förderband, ein paar Schaufeln und zwei Mann Personal. So fing nach dem Krieg alles an.
Handarbeiten war angesagt bei der Beseitigung der Kriegsschäden.

In den 60ern sorgte das Wirtschaftswunder für reichlich Arbeit. Johann Schlenter erkannte die Zeichen der Zeit. Aachen bekam seinen ersten hydraulischen Bagger.
Mit drei Mann verlagerte Schlenter seinen Schwerpunkt. Ausschachtungen und Erdarbeiten. Es war die Zeit der Häuslebauer.

In den 70ern und 80ern folgten die Großaufträge. Das Unternehmen wächst.
Der Firmensitz in Aachen-Forst ist mittlerweile zu klein. Neuen Platz findet jetzt die 12 Mann starke Mannschaft am Strangenhäuschen. Auf 3.000 m² entsteht der neue Bauhof.

In den 90ern Jahren wächst Schlenter weiter. 5.000 m² müssen es jetzt sein für ein 30 Mann starkes Team.

Weitere Informationen zur Firmengeschichte finden Sie auch in unserem Trailer rechts, Geschichte der Fa. Schlenter.

Projekt Planung
1946 die Geschichte der Firma Schlenter begann.